Schwarzatal - Radwanderweg

Der Schwarzatal-Radweg erfreute sich sofort nach seiner Eröffnung großer Beliebtheit. Er schlängelt sich momentan auf ca. 17 Kilometern Länge entlang der Schwarza durch eine der schönsten Flußlandschaften Thüringens - von Rudolstadt-Schwarza aus nach Bad Blankenburg, Schwarzburg und weiter nach Sitzendorf und Unterweißbach.

Eine Fortführung bis in den Landkreis Sonneberg hinein befindet sich in Vorbereitung. Zahlreiche Radwanderer nutzen diesen Weg, der auch aufgrund seines Schwierigkeitsgrades sehr gut für Familien mit Kindern geeignet ist.

Schwarzburg selbst zeugt mit seinen Fachwerk-Häusern am Radweg von dem Idyll eines wirklich schönen Urlaubsortes. Hoch über dem Ort thront das alte Herrscherschloss, die Schwarzburg, das mit dem Kaisersaal und dem frisch aufgebauten Zeughaus immer einen Ausflug wert ist.

Zudem laden hier gemütliche Gaststätten zum Verweilen ein. Ausflügler lassen sich auch gerne vom Panoramaweg Schwarzatal anlocken oder zu einer Fahrt mit der Oberweißbacher Bergbahn verführen – die dann auch den Fahrradtransport mit übernehmen kann.

Zurück